do not visit
 

Einladung Trauerfeier

Farbe
Folie
Zuschneide-Optionen
Anzahl der Fotos
Format
Ausführung
Größe
92 Designs Sortieren:
* Preise und Infos inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Quadratisch (14,1 x 14,1 cm) - Gefaltet
Quadratisch (14,1 x 14,1 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Flach

Mit Folie
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet

Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Quadratisch (14,1 x 14,1 cm) - Flach
Quadratisch (14,1 x 14,1 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Flach
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet
Quadratisch (14,1 x 14,1 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
DLD (21,0 x 9,9 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Flach
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Quadratisch (14,1 x 14,1 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet
Klein / A6 (14,8 x 10,5 cm) - Gefaltet

Mit Folie
Klein / A6 (10,5 x 14,8 cm) - Gefaltet

Gemeinsam Abschied nehmen: die richtige Einladung zur liebevollen Trauerfeier Wenn ein geliebter Mensch von uns geht, ist das eine Zeit der Trauer und des Schmerzes. In dieser schweren Zeit ist es wichtig, sich von Familie, Freunden und Bekannten unterstützt und getragen zu fühlen. Eine Trauerfeier bietet dabei die Möglichkeit, gemeinsam Abschied zu nehmen und dem Verstorbenen die letzte Ehre zu erweisen. Als Anbieter für Einladungen zu Trauerfeiern möchten wir dabei helfen, diesen wichtigen Moment würdevoll und respektvoll zu gestalten. Unsere Karten zur Beerdigung vermitteln in stilvoller Art und Weise den Ort, die Zeit und weitere Informationen und bieten Platz für persönliche Worte sowie Erinnerungen. Wie gestalte ich die Einladung zur Beerdigung? Eine würdevolle und respektvolle Einladung zur Beerdigung kann helfen, unseren Schmerz zu teilen und unsere Lieben in dieser schwierigen Zeit zu umarmen. Die Einladung zur Trauerfeier kann mehr sein als nur eine Information über den Ort und die Zeit der Verabschiedung. Sie kann auch eine Erinnerung an das Leben des Verstorbenen und an die Liebe und Verbundenheit enthalten, die Sie mit ihm oder ihr geteilt haben. Die Gestaltung einer solchen Einladung zur Trauerfeier erfordert Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen. Aber wenn sie richtig gemacht wird, kann sie den Gästen helfen, in Frieden Abschied zu nehmen und sich an die schönen Momente zu erinnern, die sie mit dem Verstorbenen geteilt haben. Damit das gelingt, geben wir Ihnen hier Tipps zum Inhalt, der Gestaltung und dem Versand. Einladung zur Trauerfeier – Wie sieht der Inhalt aus? Generell sollte die Einladung zur Trauerfeier eine respektvolle und angemessene Tonalität haben, um den Anlass zu würdigen. Es ist üblich, eine formelle Sprache und Tonlage zu verwenden und auf humorvolle oder unangemessene Bemerkungen zu verzichten. Wie ist die Ansprache bei Beerdigungskarten? Die Ansprache für Einladungen zur Trauerfeier hängt davon ab, wen Sie einladen und wie nah Sie dem Verstorbenen und seinen Angehörigen stehen. Berücksichtigen Sie auch die Art der oder des Verstorbenen – wie hat er oder sie gesprochen? Locker und humorvoll, sehr herzlich oder eher formell? Diese groben Richtlinien können Ihnen als Stütze dienen, um die richtigen Worte zu finden: Für Familienmitglieder und enge Freunde können Sie die Einladungskarten zur Trauerfeier mit einer persönlichen Ansprache beginnen, beispielsweise "Liebe Familie", "Liebe Freunde" oder "Liebe Trauergemeinde". Bei einer herzlichen Beziehung können Sie auch eine schöne Erinnerung teilen, um das Ganze persönlicher zu gestalten. Alternativ gehen Sie direkt dazu über, Ihre Anteilnahme auszudrücken. Für entferntere Bekannte und Kollegen ist eine formellere Ansprache wie "Sehr geehrte Damen und Herren" oder "Liebe Kollegen" angemessen. Auch hier können Sie mit einer schönen Erinnerung beginnen, falls Sie sich wohl damit fühlen. Wichtig: Alles darf, nichts muss. Soll es klassisch bleiben, dann leiten Sie mit Ihrer Anteilnahme ein. Was kommt alles in die Einladung zur Beerdigung und Trauerfeier? In die Einladung für die Beerdigung gehören das Datum, die Uhrzeit und der Ort der Trauerfeier sowie eine kurze Beschreibung des Anlasses. Gegebenenfalls geben Sie auch besondere Anweisungen an, etwa ob Blumen oder Spenden erbeten werden. Natürlich können Sie die Einladungen zur Trauerfeier nutzen, um an die Mittrauernden ein paar weitere Worte zu richten. Wie unterschreibe ich die Einladungen zur Trauerfeier? Sie haben wie bei der Anrede auch an dieser Stelle unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie die Einladung zur Trauerfeier unterschreiben können. Eine schlichte und respektvolle Variante ist etwa "Mit freundlichen Grüßen, (Ihr Name)". Möchten Sie lieber andere Abschiedsworte finden? Ein paar Auswahlmöglichkeiten: "In tiefer Trauer, (Ihr Name)" "Wir werden (Name des Verstorbenen) vermissen. In Gedanken bei euch/Ihnen, (Ihr Name)" Mögen Sie/Möget ihr in schwierigen Zeiten Trost finden. Mit herzlichen Grüßen, (Ihr Name)" Welches Foto wähle ich am besten? Da eine Beerdigung eine sehr emotionale Angelegenheit ist, können Sie hier ein Foto wählen, das positive Erinnerungen hervorruft. Etwa ein Bild, bei dem der Verstorbene lächelt oder fröhlich aussieht. Das hilft den Trauernden dabei, sich an die guten Zeiten mit ihm zu erinnern. Achten Sie darauf, dass das Bild aus einem eher entspannten oder persönlichen Moment stammt – ein festliches Outfit ist möglicherweise nicht die beste Wahl. Manchmal tut man sich schwer damit, das richtige Bild zu finden – oder vielleicht gibt es auch keines. In diesem Fall können Sie ein neutrales Foto verwenden, etwa eine passende Landschaft oder ein (religiöses) Symbol, das mit dem Verstorbenen in Verbindung steht. Bei unseren Einladungen zur Trauerfeier haben Sie ausreichend Spielraum, um diese ganz nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Sie können auch einfach eine unserer liebevoll gestalteten Vorlagen auswählen und diese mit Bild und Text weiter personalisieren, bis sie Ihnen gefällt. Designs für die Einladung zur Beerdigung Das Design der Einladungskarte zur Trauerfeier sollte dem Anlass angemessen sein und eine respektvolle und angemessene Atmosphäre vermitteln. Sie können dafür eine vorgefertigte Einladungskarte aus unserem Sortiment wählen. Neben den charakteristischen Trauerfeier-Einladungen finden Sie auch ungewöhnliche Designs, die immer noch dem Anlass entsprechen und sich dennoch etwas abheben. Alternativ können Sie eine individuell gestaltete Karte selbst erstellen, die dem Geschmack des Verstorbenen oder seiner Familie entspricht. Beerdigung: Karten im Hochformat oder Querformat? In den meisten Fällen wird das Hochformat bevorzugt, da es als traditioneller und förmlicher empfunden wird. Es eignet sich besonders gut für Texte und lange Nachrichten. Das Querformat kann hingegen moderner und unkonventioneller wirken und ist oft besser geeignet, wenn größere Bilder oder Grafiken verwendet werden sollen. Bei der Wahl der richtigen Karte geht es auch um die passenden Maße. Eine größere Karte im Hochformat kann eine imposante Wirkung erzeugen, während eine kleinere Karte im Querformat eher unauffällig wirkt. Einladung zur Trauerfeier als Klappkarte oder einfache Postkarte? Am Ende ist auch diese Entscheidung ganz Ihnen und Ihren Vorlieben überlassen. Damit die Trauerkarten aber harmonisch wirken, sollten Sie sich zunächst überlegen, wie Sie sie inhaltlich gestalten möchten: Eine Klappkarte bietet mehr Platz für einen längeren Text oder eine ausführliche Mitteilung. Zudem bietet sie die Möglichkeit, das Design und die Botschaft auf der Vorder- und Innenseite der Karte zu gestalten, was für eine visuell ansprechende Gestaltung genutzt werden kann. Eine einfache Postkarte hingegen eignet sich besser als eine schnellere und unkompliziertere Möglichkeit, um eine kurze Botschaft zu senden, ohne viel Platz zu benötigen. Ziehen Sie für Ihre Entscheidung den Grund der Karte hinzu, das kann Ihnen helfen. So kann eine Klappkarte für formelle Anlässe, wie eine Beileidsbekundung oder Traueranzeige, angemessener sein und mehr Respekt vermitteln. Eine einfache Postkarte kann hingegen für informellere Anlässe besser geeignet sein. Dazu zählen etwa eine Danksagung oder eine kurze Erinnerung. Welche Schriftart eignet sich am besten? Hierfür sollten Sie bereits wissen, in welchem Stil die Einladung zur Trauerfeier und der Anlass selbst gestaltet werden. Serifenschriften wie Times New Roman, Garamond oder Georgia sind klassisch und elegant. Sie eignen sich deshalb gut für formelle Einladungen zur Trauerfeier. Sans-Serif-Schriften wie Arial, Helvetica oder Verdana sind modern und unaufdringlich. Wünschen Sie eine informellere Einladung oder einen zeitgenössischen Look, dann finden Sie sicherlich in diesem Bereich eine passende Schriftart. Soll es etwas auffälliger werden? Dann fügen Sie mit Script-Schriften wie Kalligraphie oder Schreibschrift eine persönliche Note hinzu. Verwenden Sie diese aber sparsam, um die Lesbarkeit nicht zu beeinträchtigen. Achten Sie außerdem auf eine geeignete Schriftgröße, damit der Text leicht zu lesen ist und die Trauerkarten nicht überladen wirken. Wie sieht es mit den Farben aus? Bei der farblichen Gestaltung sieht es ähnlich schlicht aus: Traditionell werden Trauereinladungen in dunklen Farben wie Schwarz, Dunkelgrau oder Dunkelblau gehalten, um den gewünschten Eindruck von Trauer und Respekt zu vermitteln. Weiße oder cremefarbene Einladungen zur Trauerfeier mit schwarzer Schrift sind ebenfalls eine klassische Wahl. Einige Familien wählen helle oder bunte Farben, um an das Leben des Verstorbenen zu erinnern oder eine positive Stimmung zu schaffen. In diesem Fall sollten jedoch zurückhaltende Farben gewählt werden. Das wahrt die Ernsthaftigkeit des Anlasses. Bei Optimalprint – egal ob Sie die App oder den Browser verwenden – haben Sie eine große Auswahlmöglichkeit. Hier können Sie unterschiedliche Farben, Schriftarten und -größen mit Ihrem Text testen, bevor Sie sich für eine entscheiden. So können Sie schon während der Gestaltung sicher sein, dass die Trauerkarten am Ende Ihren Wünschen entsprechen. Schneller und unkomplizierter Versand für die Einladung zur Trauerfeier Wann müssen die Trauerkarten verschickt werden? Wie lange dauert die Zustellung? Und muss ich mit Puffer rechnen? Wenn die Trauerkarten fertig gestaltet sind, dann müssen sie nur noch bei den Adressaten landen. Damit auch dieser Prozess möglichst schnell und leicht für Sie abgeschlossen ist, unterstützen wir Sie hier, beispielsweise mit passenden Adressaufklebern und Umschlägen. So erhalten Sie alles aus einer Hand und können auf eine schnelle und zuverlässige Lieferung vertrauen. Wie weit im Voraus verschicke ich die Einladungskarten? Es ist üblich, die Einladungen zur Trauerfeier etwa zwei bis drei Wochen vor dem geplanten Datum zu versenden. Damit haben die Gäste genug Zeit, um ihre eigenen Termine umzuplanen und eventuell die Reise oder Unterkunft zu buchen. Wenn einige Gäste weiter entfernt wohnen oder eine längere Anreise haben, sollten sie die Einladungen möglichst früh erhalten. Einladung Trauerfeier: Jetzt online bei Optimalprint bestellen Bestellen Sie jetzt Ihre Einladungen zur Trauerfeier online bei Optimalprint und sparen Sie Zeit und Mühe bei der Gestaltung. Mit einer großen Auswahl an Designs und Personalisierungsoptionen können Sie sicher sein, dass Ihre Einladungen angemessen und respektvoll gestaltet sind. Wir unterstützen Sie selbstverständlich nicht nur mit einem breiten Sortiment, sondern auch unserem Service. Damit dieser sehr persönliche Anlass auch rundum harmonisch abläuft und Sie sich voll und ganz auf die wichtigen Dinge im Leben fokussieren können.